Vorstand neu gewählt.

Ralph Brinkhaus wird mit großer Mehrheit als Vorsitzender bestätigt.

Beim gestrigen CDU-Bezirksparteitag in Rheda-Wiedenbrück, mit André Kuper als Versammlungsleiter, wurde ein neuer Vorstand für die nächsten zwei Jahre gewählt. Der bisherige und neue Vorsitzende Ralph Brinkhaus wurde mit großer Mehrheit im Amt bestätigt und hat mit einer fulminanten Rede die Delegierten auf die anstehende Landtagswahl eingestimmt. 

Anhören, Andenken, Anpacken in Bünde

Anhören: Oliver Uhlich und Marcus Kaiser von der Bünder CDU erläuterten mir den aktuellen Stand des CDU-Sicherheits- und Schutzkonzepts für  Kinder und Jugendliche. Sie wollen für das Thema sensibilisieren und Vertrauen schaffen und dazu beitragen, dass aufkommende Auffälligkeiten in Richtung Kindswohlgefährdung noch eher erkannt werden. Das CDU-Ziel: Weitere Qualifizierungen des Betreuungspersonals in Schulen, Jugendeinrichtungen und Vereinen, also auch im Bereich des Ehrenamtes.

Andenken: Es darf keine Zweifel geben, die Sicherheit unserer Kinder muss täglich auf der Agenda stehen. Dazu stehe ich.

Anpacken: Als Landtagsabgeordneter packe ich gern mit an, wenn es darum geht, an einem NRW-weiten Sicherheitsnetzwerk mitzuarbeiten und den Gedankenaustausch mit anderen vergleichbaren Aktionen in den Kommunen zu fördern.

Politischer Aschermittwoch mit Elmar Brok MdEP a.D.

Gemeinsam mit unserem Kreisvorsitzenden Dr. Tim Ostermann und dem Stadtverbandsvorsitzenden aus Bünde, Martin Schuster, durfte ich gestern Abend Elmar Brok zum Politischen Aschermittwoch begrüßen. Als Senior Berater der Münchener Sicherheitkonferenz gab er uns Einblicke in seine politische Arbeit.

 

Unternehmertalk bei Edeka-Wehrmann in Hiddenhausen-Eilshausen

Die MIT-Kreis Herford war anlässlich des 1. Unternehmertalks zu Gast im neuen Edeka-Wehrmann in Hiddenhausen-Eilshausen. Nach der Begrüßung durch Julia Wehrmann erhielten die Teilnehmer/innen während der Führung durch den neuen Markt, die Wehrmann-Akademie sowie den Verwaltungstrakt nicht nur interessante Eindrücke, sondern vielfältige Hintergrund-Informationen.

Der „Männer-Abstellplatz“ wurde vom Vorsitzenden Jochen Kuhlmann sowie seinem Stellvertreter Matthias Ciesler sogleich getestet. Höhepunkt war die von Johannes Wehrmann moderierte Probe italienischer Weine mit korrespondierendem Imbiss – ein besonderer Genuss! Die MIT Kreis Herford sagt DANKE an Familie Wehrmann sowie alle Teilnehmer/innen!

„Weil Du zählst. NRW. Weil Du zählst. Kreis Herford“

Der CDU-Kreisverband Herford lädt zur Mitmach- und Zuhörkampagne ein.

„Weil Du zählst. NRW.“ – so lautet das Motto der neuen Mitmach- und Zuhörkampagne der CDU Nordrhein-Westfalen. Bei diesem Format möchten wir ganz genau zuhören und von den Bürgerinnen und Bürgern aus dem Kreis Herford erfahren, welche Sorgen, Ängste, Sehnsüchte und Hoffnungen sie beschäftigen – sowohl online als auch offline.

Erfolgreiche Premierenveranstaltung von MIT und IWKH im Kreis Herford

Prominente Redner und Gäste diskutieren über die Zukunft des Mittelstands nach Corona Herford. Am Dienstag dem 05.10.21 hat erstmalig eine gemeinsame Veranstaltung der Mittelstands- und Wirtschaftsunion Herford (MIT) sowie der Initiative Wirtschaftsstandort Kreis Herford e.V. (IWKH) stattgefunden. Die beiden Wirtschaftsvereinigungen haben gemeinsam zum 1. Unternehmerabend mit dem Thema „Chancen für den Mittelstand nach Corona“ eingeladen und rund 110 Unternehmerinnen und Unternehmer sind der Einladung in den Herforder Stadtpark Schützenhof gefolgt.

"Chancen für den Mittelstand nach Corona"

1. Unternehmerabend

Der neu konstituierter Vorstand der Mittelstands- und Wirtschaftsunion (MIT ) im Kreis Herford und in Kooperation mit der Initiative Wirtschaftsstandort Kreis Herford (IWKH), laden wir Sie herzlich zu unserer ersten Präsenzveranstaltung in diesem Jahr ein:

Am 05. Oktober 2021, 19:00 Uhr (Einlass ab 18:00 Uhr)
Stadtpark Schützenhof, Stiftbergstrasse 2, 32049 Herford

Seit nunmehr über 18 Monaten Corona-Pandemie sind unsere Wirtschaft und damit die gesamte Gesellschaft mit massiven Einschränkungen und immer neuen Herausforderungen konfrontiert. Krisen bieten jedoch für dynamische Mittelstandsunternehmen auch Chancen für Veränderung und Möglichkeiten, neue Impulse für das eigene Handeln zu entwickeln.

Digitale Diskussion mit Steffen Kampeter

„Die Corona-Pandemie und die Auswirkungen auf die deutsche Wirtschaft“

Gemeinsam mit der Mittelstands- und Wirtschaftsunion lädt der CDU-Kreisverband ein zu einer digitalen Diskussion zu dem o. g. Thema mit Steffen Kampeter, Hauptgeschäftsführer der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände und Parlamentarischer Staatssekretär a. D., ein.

Joachim Ebmeyer mit mehr als 98 % zum Bundestagskandidaten gewählt

Aufstellungsversammlung der CDU für den Wahlkreis 133 Herford Minden-Lübbecke II

Joachim Ebmeyer ist mit 98 % Zustimmung zum Kandidaten für die Bundestagswahl am 26. September 2021 gewählt worden. Der 36-Jährige ist ein bodenständiger und verlässlicher Typ, der die Interessen der Bürger in Berlin gut vertreten wird.